Spotlight FT-MIR und -NIR Mikroskop

Die neuen SpotlightTM 150i 200i und 400 IR-Mikroskopiesysteme wurden für all jene Forscher, Wissenschaftler und Routinenalytiker entwickelt, die einfach detailliertere Informationen aus ihren Proben in kürzerer Zeit mit höherer Empfindlichkeit erhalten wollen. Unabhängig ob im Bereich Pharma, Industrie, Forschung und Entwicklung, Forensik, Biologie oder Biomedizin, diese Systeme liefern die Resultate dank automatisiertem Setup in kürzester Zeit in beeindruckender Qualität. PerkinElmer bietet seine IR-Mikroskopiesysteme sowohl mit dem Spectrum Two™ als auch mit dem Frontier™ FTIR Spektrometer an.

  • Permanent justierte Optik, keine beweglichen Teile. Sichtbares Bild und IR Messung der Proben mit der gleichen Optik. Keine Objektivwechsel notwendig.
  • Betriebsarten: Transmission, Reflexion und ATR mit Einzelelement-Detektor oder Zeilen-Detektor. Das automatische Mikro-ATR-Objektiv ist optional
  • Höchste Empfindlichkeit durch 100µm MB MCT-Detektor (LN2 gekühlt), alternativ DTGS-Detektor
  • Spektralbereich 8300-580 cm-1
  • Rauschen 40.000:1 pk-pk (2 Min scan, 4cm-1)
  • Kleinste Probenauflösung: 10µm (3µm µATR-Technik, 1,56µm ATR Imaging)
  • Automatisierte Funktionen für Blenden, Autofokus, Tischsteuerung, Auswahl der Betriebsart und Wechsel von sichtbarem zu infrarotem Spektralbereich (ohne mechanisch bewegter Teile)
  • Sichtbare Illumination: Solid-State Beleuchtung mit weißem Licht für noch präzisere und genauere Farben, eine bessere Helligkeit und längere Lebensdauer.

PE Spectrum Image overview CR
PE Spotlight ATR Imaging Kurzeinführung
Spotlight Systems Installationsvorberitung


Neuigkeiten und Termine

Lesen Sie hier alle Neuigkeiten rund um unsere Innovationen, Leistungen und Services. Weitere Neuigkeiten

Broschüre Download

Hier können Sie unsere Broschüre als PDF downloaden, um einen Überblick über unser Service und unsere Angebote zu bekommen.